Sehr geehrte Patienten,
       

 

      durch die Corona-Pandemie ergeben sich für unsere Praxis Änderungen.

  • bei Erkältungssymptomen betreten Sie bitte NICHT die Praxis

 

  •    lindernde Medikamente sind in den Apotheken frei verkäuflich

 

  •   benötigen Sie ein Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (max. 2 Wochen), dann teilen Sie uns das schriftlich (Briefkasten im Keller), per Fax (0331 87 09 73 20), per Mail (praxis@kinne-potsdam.de) oder telefonisch (0331 81 70 34 34) mit

 

  • bei Rücksendungen per Post legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei

 

  • hatten Sie in den letzten 4 Wochen Kontakt zu einem Coronavirus-Erkrankten oder waren Sie in einer der bekannten Risikoregionen, dann wenden Sie sich an die Testzentren im KH Ernst von Bergmann oder St. Josef

 

  • notwendige Rezepte oder Überweisungen bestellen Sie bitte schriftlich, per Fax oder per Mail

 

  •  alle Formulare können am nächsten Arbeitstag zu den Öffnungszeiten abgeholt werden oder bei Rücksendung per Post benötigen wir einen frankierten Rückumschlag

 

  • andere akut erkrankte Patienten melden sich zu den Akutsprechzeiten in der Praxis bzw. telefonisch an

 

  • bestellte Patienten (Vorsorge, DMP) sollten die Termin verschieben

 

  •  ausführliche Informationen erhalten Sie unter:

 

·         www.rki.de

 

·         www.infektionsschutz.de

 

·         www.tagesspiegel.de/corona

 

·         Tel. Bundesgesundheitsministerium: 0800 011 77 22

 

·         Bürgertelefon Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz & Gesundheit (LAVG): 0331 86 83 777

 

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Geduld für die kommende Zeit.

 

Ihr Praxisteam